7 einfache Schritte für ein gesundes Leben

frau-beim-sport-gesünder-leben

Immer wieder bekommt man den Hinweis gesünder zu Leben. Ein gesundes Leben muss aber nicht gleich stundenlanges Joggen oder Diäten bedeuten.

Ein gesünderes Leben zu führen kann aber auch durch kleine Veränderungen herbeigeführt werden.

Ich habe euch ein paar Punkte zusammengestellt, welche sofort umgesetzt werden können.

Trinke Wasser

Dein Körper besteht zum Großteil aus Wasser. Ohne ausreichend Wasser kann dein Körper nicht ordentlich funktionieren. Gerne kann es auch ein Tasse Tee sein. Verzichte komplett auf kalorienreiche Getränke. Zwei Gläser sofort nach dem Aufstehen machen schon einen großen Unterschied.

Bewege dich

Wieso Bewegung gut ist, muss ich eigentlich nicht erklären. Ich fasse es trotzdem kurz zusammen:

  • Gewichtskontrolle
  • gesundes Herz
  • macht Glücklich (Serotonine)
  • Stressabbau
  • höheres Energielevel
  • besseres Sexleben
  • es macht Spaß
  • usw.

Tanke Sonne

Dein Körper benötigt Sonne um Vitamin D zu bilden. Vitamin D ist wichtig für den Hormonhaushalt, Knochenstärke und den Zellstoffwechsel. Außerdem wirkt sich Sonnenlicht positiv aus bei Depressionen.

Führe ein Ernährungstagebuch

Oft verlieren wir den Überblick über das, was wir den ganzen Tag über so essen. Ein Ernährungstagebuch kann dabei helfen die Kalorienzufuhr zu kontrollieren und somit ein gesundes Körpergewicht zu erreichen bzw. zu halten. Apps wie YAZIO, MyFitnessPal oder Evolve können dir dabei helfen.

Ausreichend Schlaf

Ausreichender Schlaf reduziert nicht nur Stress, sonder kann auch Depressionen bekämpfen und Übergewicht reduzieren. 7-8 Stunden sollten es sein. Wieviel Schlaf du tatsächlich benötigst, musst du für dich selbst herausfinden.

Vermeide stark verarbeitete und veränderte Nahrungsmittel

Bei starker Verarbeitung verlieren Nahrungsmittel oft die Nährstoffe. Versuche Nahrungsmittel so naturbelassen wie möglich zu dir zu nehmen. Außerdem lege ich dir ans Herz, dich mit den Makronährstoffen Eiweiss, Fett und Kohlenhydrate auseinanderzusetzen und zu lernen eine Nährwertetabelle zu lesen.

Bunter Teller

Je bunter die Zutaten auf deinem Teller, desto nahrhafter ist wahrscheinlich deine Mahlzeit. Stell dir vor, dein Teller wäre eine Leinwand. Niemand schaut gerne auf ein monotones Bild. Mehr Farben bedeutet meistens auch mehr Vitamine. Außerdem isst das Auge ja bekanntlich mit.

 

Was ist dein Tipp für ein gesundes Leben? Wir freuen uns auf dein Kommentar!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.